ANTIQUARIAT DÜWAL

zurück Antike
Bestellen
zurück Aktuelles Das Antiquariat Suche Kontakt/Impressum/AGB english

 

Antike

Architektur

Autographen

Baedeker

Geographie/
Landeskunde

Geschichte

Illustrierte
Bücher

Pauly Ur-Pauly, 1842-1866

Bild
Anthologia graeca ad Palatini Codicis fidem edita. Editio stereotypa C. Tauchnitiana. Nova impressio. Tom. I-III. 3 Bände. Leipzig, Otto Holtze, o.J.. 12mo. 2 Bl., 396; 300 S., 2 Bl.; 431 S. OBrosch. <Nr. 9699>
€ 60,00
Geringfügige Gebrauchsspuren. Gute Bände.

Bild
Das sinkende Rom. Römische Liebesgedichte. (Zusammengestellt v. Alfred Semerau). Berlin, Hyperionverlag, (ca. 1920). 8vo. Titel in Rot u. Schwarz. 262 S., 1 Bl. OHLdr. m. goldgeprägt. Deckelvignetten, RSchild u. Rückenvergoldung (Entw.: Emil Preetorius). Kopfgoldschnitt. <Nr. 7760>
€ 30,00
(Dionysos-Bücherei). - Eines von 1100 numer. Ex. auf Velinpapier (Gesamtauflage 1200). - Rückenpräg. etw. berieben u. bestoßen. Vorderes Innengelenk m. kl. Anplatzung. Sonst ein guter Band.

Bild
Antoninus Liberalis. Antoninou Liberalis Metamorphoseon Synagoge. Antonii Liberalis Transformationum Congeries, Interprete Guilielmo Xylandro. Thomas Munckerus Recensuit, & Notas adjecit. Amsterdam, Janssonius-Waesberge, 1676. 12mo. Mit gest. Vortitel v. C. Decker u. 1 Titelvignette. 17 Bl., 339 S., 16 Bl. Ldr. d. Zt. auf 5 Bünden. Gesprenkelter Schnitt. <Nr. 3450>
€ 400,00
Griechisch-lateinischer Paralleltext in der Übersetzung von Wilhelm Xylander (1532-1576) mit Anmerkungen hrsg. v. Thomas Muncker (1642-1680). - Einband berieben. Vorderer Vorsatz fehlt. Kl. Stempel auf Titel. Schöner Band.

Bild
Apuleius, (Lucius). - Rode, August. Der Goldne Esel aus dem Lateinischen des Apulejus von Madaura. Von August Rode. 2 Teile in 1 Band. o.O. (Dessau), Eigenverlag, 1783. 8vo. Mit 2 gest. Frontispizen (B. Rode/D. Berger) u. 1 gest. Vignette. 9 Bl., XX, 268; 238 S., 1 Bl. Pp. d. Zt. m. modernem Kunstlederrücken u. -ecken. Rotschnitt. Neue Vorsatzpapiere. <Nr. 6681>
€ 300,00
Goedeke V, 403, 4, 4. - Erste Ausgabe dieser bis heute maßgeblichen Übersetzung des Dessauer Philologen August von Rode (1751-1837). - Deckel etw. berieben. Kl. Tintenvermerk auf w. Bl. vor dem Titel. Radierbare Bleistiftmarginalien im Rande (Korrekturen u. Absatzzählung), sonst im Buchblock sauber u. ordentlich.

Bild
Baumgarten, Fritz; Poland, Franz; Wagner, Richard. Die Hellenische Kultur. 3., starkvermehrte Auflage. Leipzig u. Berlin, B. G. Teubner, 1913. 4to. Mit 479 Abb. im Text, 9 bunten, 4 einfarbigen teils gef. Taf., 1 Plan u. 1 Karte. XI, 575 S. Grüne OLwd. m. goldgeprägt. Deckel- u. Rückentitel. <Nr. 11826>
€ 30,00
Kanten berieben. Getilgter Name auf Titel. 1 Taf. verknickt. Sonst sauber u. wohlerhalten.

Bild
Birt, Theodor. Aus dem Leben der Antike. Leipzig, Quelle & Meyer, 1918. 8vo. Mit 11 Taf. XI, 271 S., 2 Bl. OPp. m. geprägt. Deckel u. Rücken. <Nr. 3495>
€ 30,00
Mit mehrzeiliger eigenhändiger Widmung des Verfassers vom 28.4.1918. - Rücken gebräunt, die ersten Bl. etw. stockfleckig, sonst gut erhalten.

Bild
Brinkmann, August (Hrsg.). Rheinisches Museum für Philologie. Neue Folge Achtundsechzigster (68.) Band. Frankfurt am Main, J. D. Sauerländer, 1913. 8vo. Mit 1 Taf. XII, 646 S. Hlwd. d. Zt. m. goldgeprägt. Rückentitel. <Nr. 3484>
€ 30,00
Einband etw. berieben, kl. Name im Innendeckel, in 1 Artikel Buntstiftmarginalien, gutes Ex.

Bild
Brinkmann, August (Hrsg.). Rheinisches Museum für Philologie. Neue Folge Fünfundsechzigster (65.) Band. Frankfurt am Main, J. D. Sauerländer, 1910. 8vo. XII, 645 S. Hlwd. d. Zt. m. goldgeprägt. Rückentitel. <Nr. 11823>
€ 30,00
Einband etw. berieben, kl. Name im Innendeckel, Titelbl. schwach stockfleckig, gutes Ex.

Bild
Brinkmann, August (Hrsg.). Rheinisches Museum für Philologie. Neue Folge Sechundsechzigster (66.) Band. Frankfurt am Main, J. D. Sauerländer, 1911. 8vo. XII, 645 S. Hlwd. d. Zt. m. goldgeprägt. Rückentitel. <Nr. 3482>
€ 30,00
Einband etw. berieben, kl. Name im Innendeckel, Titelbl. schwach stockfleckig, gutes Ex.

Bild
Brinkmann, August (Hrsg.). Rheinisches Museum für Philologie. Neue Folge Siebenundsechzigster (67.) Band. Frankfurt am Main, J. D. Sauerländer, 1912. 8vo. XII, 645 S. Hlwd. d. Zt. m. goldgeprägt. Rückentitel. <Nr. 3483>
€ 30,00
Einband etw. berieben, kl. Name im Innendeckel, die ersten Bl. etw. gewellt, gutes Ex.

Bild
Camp, John; Fischer, Elizabeth. Götter, Helden, Philosophen. Geschichte und Kultur der alten Griechen. Aus dem Englischen von Thomas Bertram. (Darmstadt), Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG, (2003). 4to. Mit zahlr., vielfach farbigen Abb. 224 S. OLwd. m. Rückentitel sowie Orig.-Schutzumschlag. <Nr. 8616>
€ 20,00
Frischer Band.

Bild
Cicero, Marcus Tullius. M. T. Ciceronis orationum volumina tria. Post postremam Naugerianam, et Victorianam correctionem. Emendata a Ioan. Sturmio. Omnia et paginarum et versuum numero atque longitudine Aldinis respondent. 3 Bände. Argentorati (Straßburg), Josias Rihel, 1578 bzw. 1564. 8vo. Mit 2 Titelvignetten sowie mehreren Initialen. (16 nn)., 305 numer., (11 nn.) Bl.; (8), 281, (6) Bl.; (6), 275 (recte 273), (15) Bl. Figürlich geprägtes Schweinsldr. d. Zeit auf 4/5/5 Bünden. Rotschnitt (Bd. 2+3). <Nr. 1427>
€ 900,00
VD 16 C 3347 bzw. Bd. 3: C 3345. - ADB 37, 21ff. - Ausgabe des Humanisten u. Straßburger Schulrectors Johann Sturm (1502-1589) nach der Ausgabe bei Aldus Pius Manutius mit den Korrekturen des Andrea Navagero u. des Pietro Vettori. - Der 3. Bd. in einer früheren Auflage von 1564. - Die Einbände, vermutl. aus Magdeburg, variieren: Bd. 1: datiert 1596, florale Prägung d. Rückens u. der Deckelrahmung um je 1 Brustbild: Karl V., sign. MB., im Typus v. EBDB p000966 mit dem Motto "plus ultra, 1581" u. der Unterschrift: "Carole mortales dubitant homo sisne deusve sunt tua sceptra hominis set(d) tua fa(cta dei)". Rückendeckel: Johann Friedrich I. v. Sachsen, ähnlich EBDB p000967: "Victus eras acie fitei (fidei) constantia tantem (tandem) victorem ante hominis (homines) fecit et ante deum". Bd. 2: datiert 1587, bezeichnet MGL. 2 große Wappen m. floraler Rahmung. Bd. 3: datiert 1568, bezeichnet MDL. Florale Rahmung um Darstellungen der Iustitia u. Fortuna. - Bände berieben, Ecken bestoßen, Fehlstellen am Rücken v. Bd. 2 oben u. unten u. v. Bd. 3 oben. Tintenschrift v. alter Hd. in Innendeckeln (Namen u. Transkripiton d. Deckelpräg.) sowie kl. Stempel., wenige kl. Einrisse. Bd. 1: Vorsatz fehlend. Titel m. kl. Löchlein u. Ausschnitt an unterer Ecke, einige Bl. an überstehender Kante abgegriffen. Ganz vereinzelt Tintenmarginalien v. alter Hd., Wurmgang i. w. Rande, sonst sauber u. gut. Bd. 2: Vorsatz fehlend, ohne Titelbl., 1. Lage lose. Zahlreiche schwarze u. rote Tintenmarginalien v. alter Hd., Initiale fleckig, größerer Wasserrand über die 2. Hälfte d. Buchblocks. Bd. 3: Vorsatz fehlt. Einriß u. kl. Name auf Titel, mehrere Namen verso. Tintenmarginalien v. alter Hand. - Insgesamt von nicht bester Erhaltung aber in den zeitgenössischen Einbänden reizvoll u. im Text vollständig.

Bild
Demosthenes. Aeschines.. Oeuvres complètes de Démosthène et d'Eschine, en grec et en français. Traduction de l'Abbé (Athanase) Auger. Nouvelle édition, revue et corrigée par J. Planche. 10 Bände. Paris, Verdière; Carez, Thomine et Fortic, 1819-1821. 8vo (21,5 x 13 cm). Mit 1 Portrait Demosthenes' nach einer Antike gest. v. Mécou u. 1 genealog. Falttaf. Dunkelgrünes Ldr. d. Zeit m. Rückenvergoldung, blindgeprägt. Deckelornamenten, Stehkanten- u. Innenkantenvergoldung. Marmorierte Vorsatzpapiere, Marmorschnitt. <Nr. 7230>
€ 600,00
Griechisch-französischer Paralleltext in der Übersetzung des Abbé Auger (1734-1792). - Die dekorativen Einbände etw. berieben, Gelenke teils angeplatzt u. geleimt. Reste eines Exlibris im Innendeckel. Stellenweise etw. stockfleckig.

Bild
Dethier, P. A. (Philipp Anton). Geschichte der alten Welt in ausführlichen Biographieen oder Leben und Wirken der berühmtesten und edelsten Männer des Alterthums, ein methodisches geschichtliches Lesebuch für die Jugend erster und mittlerer Bildungsstufe. Zweite Ausgabe. 2 Bände. Lipzig, Karl Franz Köhler, (1839-1840). 8vo. Mit 24 gest. Bildnissen u. 6 Stahlstichtaf. XL, 315 S.; 2 Bl., 394 S., 1 Bl. Grüne Lwd. d. Zt. m. goldgeprägt. Rückentitel. Gesprenkelter Schnitt. <Nr. 3478>
€ 160,00
Einbände berieben u. etw. fleckig, Ecken etw. bestoßen. Kl. hs. Nrn. auf Vorsatz v. Bd. 2. Durchgehend etw. stockfleckig. Gute Bände.

Bild
Mähly, Jakob. Geschichte der Antiken Literatur. 2 Theile in 1 Band. Leipzig u. Wien, Bibliographisches Institut, (ca. 1890). 8vo. 280; 276 S. Hpgt. m. hs. Rückentitel. Farbiger Kopfschnitt. <Nr. 11819>
€ 18,00
Einband etw. fleckig. Anstreichungen in einem Kapitel, sonst sauber u. wohlerhalten.

Bild
Martialis, Marcus Valerius. M. Valerii Martialis Epigrammatum libri ad optimos codices parisiis nuperrime recensiti et castigati. Tomus prior (et) posterior. 2 Bände in 1 Band. Mannheim, Akademische Buchdruckerei und Verlag, 1782. 8vo. Mit 2 Titel- u. weiteren Vignetten. VIII, 342; 286 S. Hldr. d. Zeit auf 5 Bünden m. Rückengoldprägung. Rotschnitt. <Nr. 1438>
€ 100,00
Mit 4 S. "Vita Martialis" u. einem Anhang: "Testimonia de Martiale". - Einband berieben, Vordergelenk u. obere Rückenkante etw. stärker, Ecken bestoßen. Kl. Nummer auf w. Bl. vor Titel. Stellenweise stockfleckig. Guter Band.

Bild
Martialis, Marcus Valerius. Werke, verdeutscht von Willmann. Köln, Pet. Schmitz, 1825. 8vo. XII, 299 S. Hldr. d. späten 19. Jh. auf 4 unechten Bünden m. goldgeprägt. Rückentitel. Marmorierter Schnitt. <Nr. 1207>
€ 120,00
Willmann war Oberlehrer am Gymnasium in Köln. - Einband gering berieben, gutes Ex.

Bild
Masson, Jean. Q. Horatii Flacci vita ordine chronologico sic Delineata, Ut vice sit Commentarii Historico-Critici in plurima & praecipua Poetae Carmina... nova donantur luce, a pravâ vindicantur interpretatione celeberrimorum Commentatorum, imprimis Tan. Fabri, Andreae Dacieri, &c. Leiden, Andreas Dyckhuysen, 1708. Kl.-8vo. Mit 1 gest. allegorischen Frontispiz. 14 Bl., 374 S., 11 Bl. Pgt. d. Zeit m. hs. Rückentitel. <Nr. 7928>
€ 180,00
Erste Ausgabe der Horaz-Biograpie des Jean Masson (1680-1750), der mehrere weitere Lebenbeschreibungen antiker Autoren verfaßte. - Historiae litterariae methodo chronologica digestae. Specimen I. Horatii vitam complectens. - Pergament fleckig, Initialstempel auf Fußschnitt. Gelenke angebrochen. Die ersten u. letzten Bl. im Rande angeknickt, vereinzelt kl. Marginalien.

Bild
Müller, Reimar. Polis und Res publica. Studien zum antiken Gesellschafts- und Geschichtsdenken. Weimar, Böhlau, 1987. Gr.-8vo. 384 S. Blaue Olwd. m. geprägt. Deckelvignette u. Rückentitel sowie illustr. Schutzumschlag. <Nr. 4335>
€ 28,00
Frischer Band.

Bild
Mundt, Th. (Theodor). Die Götterwelt der alten Völker. Nach den Dichtungen der Orientalen, Griechen und Römer. Berlin, F. H. Morin, 1846. Mit 49 Abb. nach Antiken auf 24 lithograph. Taf. 2 Bl., 596 S. Hlwd. d. Zt. m. goldener Rückenpräg. <Nr. 517>
€ 95,00
Erste Ausgabe. - Einband etw. berieben, Knickfalte am Rücken. Durchgehend leicht gebräunt, ganz vereinzelt leicht stockfleckig. Insgesamt von guter Erhaltung.

Bild
Plautus. Die Komödien des Plautus. Übersetzt von Ludwig Gurlitt. 4 Bände. Berlin, Propyläen, (1920-1922). 8vo. Mit zahlr. Abb. auf Taf. nach antiken Vorlagen. Titel in Rot u. Schwarz. X, 496; X, 461; XIII, 586; XIII, 509 S. OHlwd. m. geprägt. Deckel- u. Rückenornament u. schwarzem RSchild. Rotschnitt. <Nr. 10040>
€ 60,00
Aus der im Georg-Müller-Verlag begonnenen Reihe Klassiker des Altertums. Zweite Reihe. Ausgew. u. hsrg. v. Hanns Floerke. Bd. 16-19. - Buchausstattung v. Paul Renner. - Kanten bestoßen, Deckel leicht fleckig, sonst wohlerhalten.

Bild
Properz. - Sternbach, Hermann. Die Elegien des Properz. Deutsche Nachdichtung. Berlin, Propyläen, 1920. 8vo. Titel in Rot u. Schwarz. 2 Bl., 237 S., 1 Bl. OHlwd. m. geprägt. Deckel- u. Rückenornament u. schwarzem RSchild. Rotschnitt. <Nr. 10036>
€ 15,00
Aus der im Georg-Müller-Verlag begonnenen Reihe Klassiker des Altertums. Zweite Reihe. Ausgew. u. hsrg. v. Hanns Floerke. Band 14. - Buchausstattung v. Paul Renner. - Deckel fleckig, Kanten leicht bestoßen, vereinzelt schwach stockfleckig, sonst sauber u. wohlerhalten.

Bild
Rostovtzeff, Michael. Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte der hellenistischen Welt. (Übersetzt v. Gertrud u. Erich Bayer). 3 Bände. Darmstadt, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1955-1956. Gr.-8vo. Mit 4/112 Tafeln. XIX/VIII u. 1600 S. OLwd. m. RSchild. <Nr. 8157>
€ 48,00
Einbände gering fleckig, stärker berieben u. am Rücken teils verblaßt. Innen bis auf wenige einzelne Flecke sauber u. ordentlich.

Bild
Rupert, Christoph Adam. Observationes politicae, morales, historicae, philologicae, criticae, ad L. Annaei Flori Rerum Romanarum libros IV. juxta editionem Freinshemianam sedulo distinctae. Accedunt viri cl. observationes tantum politicae. Nürnberg, Johann Tauber u. Wolfgang Eberhard Felsecker, 1659. 8vo. Mit Titelvignette in Holzschnitt u. 2 gef. Tabellen. 5 Bl., 698, 19; 1 Bl., 125 S. Pgt. d. Zt. Rotschnitt. <Nr. 4050>
€ 125,00
VD17 1:047288Z. - Vortitel: Florus illustratus. - Kommentar des Chr. A. Rupert (1612-1647) zur Epitoma rerum Romanarum des Lucius Annaeus Florus. - Es fehlen das Frontispiz, das als Kopie beiliegt, sowie die letzten 2 (weißen?) Bl. - Pgt. minimal angestaubt. Auf 2 Bl. Tintenunterstreichungen v. alter Hand, gegen Ende kl. Wurmgänge. Sauberer u. guter Band.

Bild
Sallustius Crispus, Gaius. Caius Sallustius Crispus, primus in historia, cum fragmentis veterum historicorum. Huic Editioni accesserunt: Monita Politica, Ethica, Militaria & alia ex Sallustio: Ciceronis Orat. invectivae in Catilinam; Porcii Latronis Declamatio in eundem. Leiden, Justus Livius, 1645. Kl.-8vo. Mit wiederh. Holzschnitt-Druckermarke u. 1 geschn. Bildnis. 12 Bl., 296 S., 24 Bl.; 1 Bl., 82 S. Pgt. d. Zeit m. an d. Seiten überstehenden Kanten. Farbschnitt. <Nr. 4177>
€ 125,00
Von Justus Livius bearbeitete Ausgabe mit einer kurzen Vita Sallusts von Chrysostomus Soldus, testimonia zum Autor, einer Epitome des Lucius Florus, Bellum Catilinarium und Bellum Iugurthinum, Fragmenten usw., den orationes invectivae des Cicero usf. - Pgt. etw. fleckig, Vorsatzbl. m. Eckabschnitt, hinterer Innendeckel beschrieben, die ersten u. letzten Lagen m. schwachem Wasserand außerhalb d. Textes. - Ansprechender Band.

Bild
Tibull. - Sternbach, Hermann. Die Elegien des Tibull. Deutsche Nachdichtung. Berlin, Propyläen, 1920. 8vo. Titel in Rot u. Schwarz. VII, 98 S., 2 Bl. OHlwd. m. geprägt. Deckel- u. Rückenornament u. schwarzem RSchild. Rotschnitt. <Nr. 10037>
€ 15,00
Aus der im Georg-Müller-Verlag begonnenen Reihe Klassiker des Altertums. Zweite Reihe. Ausgew. u. hsrg. v. Hanns Floerke. Band 13. - Buchausstattung v. Paul Renner. - Einband etw. fleckig, zu Beginn u. Ende ganz gering stockfleckig, vorwiegend sauber u. ordentlich. Kl. Nr. im Innendeckel.

Bild
Velleius Paterculus, (Gaius?). C. Velleii Paterculi Quae supersunt Ex Historiae Romanae voluminibus duobus. Cum integris scholiis, notis, variis lectionibus, et animadversionibus doctorum. Cunrante Petro Burmanno. Editio secunda auctior & emendatior. Leiden, Samuel Luchtmans, 1744. 8vo (21 x 12,5 cm). Mit 1 Titelkupfer. Titel in Rot u. Schwarz. 20 Bl., 748 S., 60 Bl. Pgt. d. Zeit m. dekorativer Goldprägung u. Supralibros (Amsterdamer Wappen). <Nr. 8202>
€ 350,00
Kritische Ausgabe der römischen Geschichte des Velleius Paterculus durch Pieter Burman d. Ä. (1668-1741). - Vorgebunden gedrucktes Widmungsblatt als Schulprämie m. gest. Stadtwappen Amsterdams u. hs. Eintragungen des Rectors des öffentlichen Gymasiums Amsterdam Otto Arntzenius von 1574. - Schließbänder fehlen. Prächtiger Band, etw. berieben u. gering fleckig, auch innen bis auf einzelne Fleckchen sauber u. schön.

Bild
Vieth, G. U. A. (Gerhard Ulrich Anton) - Funke, C. Ph. (Carl Philipp). Atlas der Alten Welt. Bestehend aus zwölf Charten, entworfen und gezeichnet von G. U. A. Vieth, und mit erklärenden Tabellen hrsg. v. C. Ph. Funke. Zweite sehr verbesserte Ausgabe. Weimar, Geographisches Institut, 1806. Quer-gr.-8vo. Mit 12 gest. grenzkolorierten Karten. 2 nn., XII numer. Bl. Marmorierte Pp. d. Zeit. <Nr. 12022>
€ 240,00
Espenhorst 1.7.1.1. - Früher historischer Atlas zur Antike mit einigen Nebenkarten. - Im Überzugspapier kl. Fehlstellen, Ecken bestoßen. Geringfügig stockfleckig, im Rande etw. stärker. Gelenk an einer Stelle durch neuen Falz verstärkt.

Bild
Weber, Ernst und Leo. Zur Erinnerung an Hugo Weber. Weimar, Hermann Böhlau, 1906. Gr.-8vo. Mit 1 Portrait als Frontispiz. 4 Bl., 336 S. Unbeschnittene, nicht aufgeschnittene OBrosch. m. Deckel- u. Rückentitel. <Nr. 3465>
€ 20,00
Umschl. etw. lädiert, am Vorderdeckel fleckig. Name auf Innendeckel. Im Buchblock vollkommen frisch.

 

Kunst

Literatur

Naturwissen-
schaften

Philosophie

Recht

Theologie

Varia

Wirtschaft

zurück